Routen durch die Provence - Photo Trace

 Photo  trace
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Routen durch die Provence

Fotogalerie > Reisen > Provence
Es führen viele Routen durch die Provence. Jede hat ihren eigenen Charme und verändert sich je nach Jahreszeit. Stehen die Lavendelfelder im Sommer in voller Blüte, so kann man im Herbst die endlos langen Reihen immer noch in grün bewundern, wenn das warme Herbstlicht den Boden orangegold anstrahlt. Sind die Weinfelder im Sommer leuchtend grün, sieht man im Herbst rotgelbe Farbenspiele und buntes Treiben bei der Traubenlese. Leuchten die Mohnfelder rot im Frühling, dominieren die im Sommer und Herbst die silbergrauen Olivenhaine. Es lohnt sich auf Entdeckungsreise zu gehen und seine eigene „Provence“ zu finden.

Unterwegs auf der N85
Allerdings folgen wir ihr nicht, wie Napoléon, dessen die "Route Napoléon" ihren Namen verdankt, von Nizza nach Grenoble, sondern ziehen die Gegenrichtung vor. Denn besonders im September/Oktober, wenn sich im Norden schon die ersten Herbstboten zeigen, kommt es einem vor, als ob man quasi wieder in den Sommer fährt. Spannend ist auf der Strecke auch zu erleben, wie die "bekannte" nordalpine Landschaft langsam weicht und den für uns, mediterranen Charme der Bergwelt Platz macht. Bergformation wechseln ihr Gesicht und die Pflanzenwelt ändert sich. Aber auch das Antlitz der Orte durch die man auf der Strecke fährt ändern sich je südlicher sie liegen. Hier wird der Ausspruch: "Der Weg ist das Ziel" mit Leben gefüllt.



In den kommenden Wochen wird sich auch diese Seite noch mit weiteren Routen füllen. Sicher wird es noch Fahrten durch die Lavendelfelder geben oder wir werden den Spuren von Van Gogh oder Cézanne folgen, durchfahren grandiose Landschaften und kommen durch weltberühmte Städte, sei es im Landesinneren wie durch Grasse oder folgen der Côte d'Azur, durch Nizza, Cannes bis Marseilles.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü